Seite drucken

OGS

Die Offene Ganztagsschule (OGS) zeichnet sich durch die ergänzenden zum planmäßigen Unterricht gehörenden Angebote sowie das Prinzip der freiwilligen Teilnahme aus.
Die Angebote orientieren sich jeweils nach dem Bedarf der Kinder und Eltern und bieten einen Freiraum zur Förderung individueller Fähigkeiten und Interessen sowie zur Förderung gruppenbezogener Prozesse.

Die Kurse aus dem Lern- und Freizeitbereich werden in Kooperation mit verschiedenen Partnern wie z. B. Sportverein, Jugendzentrum, Familienbildungsstätte und der VHS angeboten. Damit wird die Schule zu einem ganztägig geöffneten Haus des Lebens und Lernens.

Als schulischer Ansprechpartner für Frau Hamann steht Herr Ruff zur Verfügung.

Kontakt zur Offenen Ganzstagsschule: Montag – Donnerstag von 7.00 – 15.30 Uhr
Cornelia Hamann
Telefon: 0 41 51 – 89 98 96 16
Fax: 0 41 51 – 89 98 96 17
Mobil: 01 72 – 4 08 02 34
E-Mail: cornelia.hamann@schwarzenbek.de
Allgemeines Informationsmaterial:
Das OGS – Kursangebot finden Sie unter dem Hinweis “Kursbeschreibungen” auf der linken Seite. Anmeldeformulare unter Downloads.
Wichtige Punkte im Überblick:
  • Die Anmeldung für das Betreuungs- und das Kursangebot muss über das Anmeldeformular erfolgen. Diese liegen im Sekretariat und im OGS – Büro aus.
  • Die Anmeldung ist für ein Schul-Halbjahr verpflichtend und die Teilnahme wird mit Aushändigung eines Zertifikates abgeschlossen.
  • Der Betreuungsplatz bleibt bis zur Kündigung oder bis zum Wechsel zur weiterführenden Schule bestehen.
  • Rechtzeitige Info bei Nichtteilnahme durch Krankheit oder Ähnliches (an Frau Hamann oder Schulsekretariat).
  • Anfallende Betreuungsgebühren  werden durch das neue SEPA Gesetz mittels SEPA-Basislastschrift von der Stadt Schwarzenbek eingezogen.
  • Familien mit Anspruch auf finanzielle Unterstützung (bei Bezug von Sozialhilfe, Wohngeld oder ALG II) erhalten nach Vorlage des Berechtigungsnachweises eine Gebühren-Ermäßigung.
  • Außerdem kann Ihr Kind am Mittagessen in der Mensa teilnehmen. Das Lebenshilfewerk berechnet pro Essen 3,00 € und für den Nachtisch 0,40 €.