FAQ

Wer kann bei MediaPaper mitmachen?
Jeder! Vor allem ist der Wahlpflichtkurs „Medien“ zuständig, aber jeder kann an Beiträgen, Fotos usw. das liefern, was er möchte!

Kann MediaPaper nicht öfter erscheinen?
Mit sechs bis acht Ausgaben pro Schuljahr dürften wir in Deutschland weit vorne liegen. Meistens vergehen nur fünf (Schul-)wochen bis zur nächsten Ausgabe (falls die WPKStunden nicht ausfallen). So lange dauert das Recherchieren, Schreiben, Überarbeiten, Korrigieren, Layouten, Drucken, Heften, Falten…

Kann es nicht mehr Seiten geben?
Nummer 1 hatte 12 Seiten, die Nummer 88 war mit 76 Seiten die bislang umfangreichste. Meistens liegen wir beim Mittelwert dieser beiden. Das hängt immer davon ab, wie viel Zeit wir bis zum Erscheinen haben – und was von euch an Artikeln oder Anregungen kommt!

Könnt ihr nicht mehr Fotos abdrucken?
Wir könnten schon – aber wäre das auch sinnvoll? Schließlich haben wir ja LESER und nicht nur SEHER! Um uns also von einem Bilderbuch zu unterscheiden, muten wir euch auch Texte zu. Und im Vergleich zu älteren Ausgaben zeigen wir schon deutlich mehr Fotos!

Wieso kostet die MediaPaper so viel?
Durchschnittliche 40 Seiten sind 20 Kopien. Die gäbe es im Copyshop nicht unter 60 Cent – vom dickeren und farbigen Cover ganz abgesehen.

Warum druckt ihr nicht die ganze MediaPaper farbig?
Das würde viel zu teuer. Die meisten Artikel mit Fotos werden aber farbig im MediaPaper-Schaukasten ausgehängt. Auch auf www.gemeinschaftsschule-schwarzenbek.de könnt ihr Teile von MediaPaper in Farbe sehen.

Was geschieht mit den Farbdrucken aus dem MediaPaper-
Schaukasten?

Die Fotos könnt ihr bekommen, wenn sie nicht mehr aushängen. (Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!)

Könnt ihr die Zeitung nicht in einem größeren Format drucken, z. B. DIN A4?
Das wäre in der Produktion deutlich schwieriger und vor allem teurer. Vergleichbare Presseerzeugnisse im größeren Format benutzen meist lediglich eine größere Schrift und haben eine großzügigere Platzaufteilung bei gleichem Inhalt. Außerdem lässt sich MediaPaper so besser unter dem (Schul-)Tisch lesen. 😉

Macht ihr die Rechtschreibfehler absichtlich?
Nein! Wenn wir euch danach suchen lassen, dann nur, um festzustellen, wie viele wir übersehen haben. Trotz mehrfacher Korrektur und Änderung werden immer noch einige übersehen (oder neu eingefügt …).

Kann man MediaPaper abonnieren?
Ja! Sechs Ausgaben (also etwa ein Jahr) lang bekommt ihr das jeweils neuste Heft druckfrisch nach Hause geschickt! Aufgrund des teuren Portos kostet das allerdings 10 Euro. (Für Ehemalige, die inzwischen viel Geld verdienen, sicherlich kein Problem!)