Laufkarten bitte in die Schule

veröffentlicht am 1. Oktober 2016   

Offensichtlich sind am Freitag fälschlicherweise bereits einige Laufkarten von Schülern mit nach Hause genommen worden. Diese sollten eigentlich zwecks statistischer Auswertung beim Klassenlehrer abgegeben werden. Die Laufkarten sollen bitte wieder in die Schule.

Zusätzlich hat sich ein Fehlerteufel auf der Rückseite der Laufkarte eingeschlichen. Leider ist die IBAN des Schulvereins nicht komplett. Es fehlen die letzten Ziffern 80.

Zur Sicherheit hier die richtige IBAN: DE34 2305 2750 0109 6001 80

Schlagwörter: Eltern, Lauftag 2016, Schulverein

Alle Infos zum Lauftag 2016

veröffentlicht am 25. September 2016   

Am 30. September ist es wieder so weit, wir starten zu unserem diesjährigen Lauftag „rund um den Funkturm“.

Bei dieser Veranstaltung geht es nicht um die innerhalb einer Stunde gelaufene Strecke, also um die Geschwindigkeit, sondern ausschließlich darum, eine Stunde laufend durchzuhalten.

Im ersten Durchgang, der um 9:00 Uhr gestartet wird, laufen die Jahrgänge 2, 3, 5 und 6 und um 11:00 Uhr erfolgt dann der Start der Jahrgänge 7 bis 10.

Wie im vergangenen Jahr führt uns der Weg nach einigen Einführungsrunden auf dem Sportplatz an der Schützenallee in den nahegelegenen Wald.

Aus organisatorischen Gründen haben wir uns in diesem Jahr dazu entschlossen, alle Schülerinnen und Schüler über eine kürzere Waldstrecke laufen zu lassen.

Entsprechend dichter stehen also diesmal die Posten…

Der Schulverein bittet im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung wieder um Spenden, die sogenannte „Sponsoren“ für jeweils eine gelaufene Viertelstunde eines Schülers zur Verfügung stellen.

Sponsoren können ihre Spendenzusage in diesem Jahr gleich auf der Rückseite der Laufkarte eintragen, die der betreffende Schüler zu diesem Zweck im Vorfeld mit nach Hause nehmen darf.

Die Schule nimmt mit einem hoffentlich erneut sehr guten Gesamtergebnis an einem landesweiten Wettbewerb teil und hat dabei die Chance auf Geld- und Sachpreise.

Für das leibliche Wohl der Läufer sorgt wieder der Schulverein. Nach dem Lauf können sich alle Sportler an Kaltgetränken, Äpfeln und Bananen stärken. Dazu können wieder Äpfel gespendet werden.

Wir freuen uns schon auf diese inzwischen traditionelle Sport-Veranstaltung – bei hoffentlich bestem Wetter und auf trockenen Wegen.

Oliver Homann-Stahl

Apfelspende für den Lauftag

veröffentlicht am 22. September 2016